Den Kampf aufgeben

Es gibt Weise und Gurus, die das Glück haben, nach einem einschneidenden Erlebnis in dauerhaftem inneren Frieden zu verweilen.

 

Aber auch wir können etwas für unseren inneren Frieden tun.

 

Wir haben in jedem Moment die Wahl. 

 

Wir können so entscheiden, dass wir im inneren Frieden bleiben oder wir können so entscheiden, dass es uns von unserem inneren Frieden wegträgt.

 

Innerer Frieden ist unser natürlicher Zustand. Wir erreichen ihn, wenn wir lassen, was ihn stört.

 

Wir erreichen ihn, wenn wir den Kampf gegen das Leben, gegen uns selbst aufgeben.

 

Wir erreichen ihn, wenn wir vertrauen.

 

Das Herz kennt den Weg.

 

Zuhören